(0031) 318 521700
 Handel & Baufirma
Handel & Baufirma

Logistik und Ladedocks

Viele Geschäftsräume sind mit Ladedocks ausgestattet, um Lastwagen oder Container zu leeren oder zu leeren, ohne die Hubladebühne benutzen zu müssen. 

Die Position, Länge, Neigung und Tiefe sind sehr wichtig. Zum Beispiel muss eine Ladegrube immer so positioniert werden, dass der Fahrer seine innere Kurve macht. Sonst kann er nicht beide Spiegel benutzen. Die Steigung muss auch nicht zu steil sein, wir empfehlen maximal 10%. Wir raten auch, der Ladegrube keine Biegung zu geben und immer eng an der Fassade anliegen. Der Nachteil ist, dass beim Befüllen per Hand (ohne Elektro-LKW oder Pumpenwagen) Licht gegen den Hang gedrückt werden muss.

Die Oberfläche ist auch sehr wichtig. Normalerweise wird dies in Beton ausgeführt, dieser ist nicht glatt gefaltet, sondern grob temperiert, so dass das Dock auch bei rutschigem Untergrund gefahren werden kann. 

Eine weitere interessante Option ist, Ihr Bürogebäude über einer solchen Laderampe zu errichten. Eine ideale Lage auf der Straße und schön in der Höhe. 

 Neben den Ladedocks sind viele Logistikimmobilien auch mit automatischen Kranen / Gestell ausgestattet. Wir liefern diese Gestelles nicht, aber wir verweisen Sie an einen Spezialisten. Wir liefern diese automatischen Krane / Gestell nicht, aber wir verweisen Sie an einen Spezialisten.

Oft können wir erst anfangen zu bauen, nachdem Sie Ihr Gestell gesetzt haben. Wir zählen natürlich die Art des LKW, die Breite und die Ebenheit der Böden. 

Kurzum, bei uns sind Sie an der richtigen Stelle, um zu einer Gesamtübersicht zu kommen.